Skin Care Routine

Hey meine Lieben!

Der heutige Beitrag handelt von meiner Skin Care Routine. Dazu muss ich aber sagen, dass es sehr lange gedauert hat, bis ich die richtigen Produkte für meine Haut gefunden habe. Daher würde ich euch raten, dass wenn ihr euch noch unsicher seid welche Produkte ihr verwenden solltet, einfach verschiedene Marken zu testen.

Zuerst einmal muss man sagen, dass ich mir sehr viel Zeit für meine Haut nehme. Zum Beispiel schminke ich mich jeden Abend ab und reinige meine Haut Morgens UND Abends. Meiner Meinung nach ist es super wichtig sich abzuschminken. Auch wenn ihr Nachts spät von einer Party wieder kommt oder einfach zu müde seid, rafft euch auf und schminkt euch ab!

Zu meinen Produkten:
Ich verwende alle Produkte von Garnier aus der Hautklar Serie. Mit den Produkten komme ich super zurecht und sie vertragen sich mit meiner Haut. Zu meiner Haut: Sie neigt zu einer normalen bis Mischhaut und ich bekomme nur sehr selten Pickel. Mit Akne hatte ich auch noch nie Probleme. Wie die Produkte daher auf eine solche Haut reagieren kann ich euch leider nicht sagen.

Anwendung:
Zuerst einmal schminke ich mich, wie oben schon erwähnt, jeden Abend und Morgen ab. Dazu benutzte ich ebenfalls die Abschminktücher von Garnier. Danach trage ich das Mizellenwasser mit einem Wattepad auf und entferne mein restliches Make-Up.
Danach verwende ich Morgens und Abends dieses Produkt. Es ist ein tägliches Waschgel. Ich trage es mit meinen Händen auf mein Gesicht auf und verteile es bis es schäumt und lasse es dann ca. 30-60 Sekunden einwirken, bevor ich es wieder abwasche. Das Wasser dabei ist immer Lauwarm. Mit Bürsten oder Schwämmen komme ich nicht wirklich zurecht, weshalb ich diese lieber weg lasse. Sobald ich es wieder abgewaschen habe, trockne ich meine Haut mit einem normalen Wattepad ab. Es reibt dann nicht so wie wenn man ein Handtuch benutzt.
Nach dem mein Gesicht getrocknet ist verwende ich dann das Antipickel Gesichtswasser. Es kühlt die Haut nochmal ab und entfernt die eventuell noch übrig geblieben Make-Up Reste. Manchmal kann es brennen, was bei mir aber noch nichts schlimmes bewirkt hat.
Nach ca. 10-15 Minuten bzw. bevor ich ins Bett gehe und nachdem ich aufgestanden bin benutze ich die Tages- und Nachtcreme von Balea und creme damit mein Gesicht ein. Vor allem wenn ihr ein Make Up auftragt solltet ihr euer Gesicht eincremen! Das Make-Up hält dann besser und trocknet die Haut nicht so stark aus, vor allem im Winter.

Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Skin Care Routine helfen.
Wenn ihr lust habt nehmt doch an der Garnier Hautklar Challenge teil!
Hier geht es zur Challenge.

Bis zum nächsten mal,
xo Natalie

Schreibe einen Kommentar